24. September 2012

Traktionssysteme Austria auf der InnoTrans 2012 in Berlin

Traktionssysteme Austria war heuer so präsent wie noch nie auf der Leitmesse für Schienenfahrzeugtechnik (InnoTrans) vertreten.
Die kontinuierliche Entwicklung unseres Geschäftes konnte anhand der zur Schau gestellten Produkte der Fachwelt vorgeführt werden. Unter anderem zählten dazu ein Komplettantrieb, bestehend aus Motor und eigenentwickeltem Getriebe, sowie ein Synchrongenerator auf Permanentmagnetbasis für die Anwendung in innovativen Lokkonzepten. Die Branche der Schienenfahrzeugtechnik blickt allen konjunkturellen Zweifeln zum Trotz mit gefüllten Auftragsbüchern einer soliden Weiterentwicklung entgegen.