12. März 2014

Neuer 250 t – Stanzautomat

Traktionssysteme Austria investiert kräftig am Standort Wiener Neudorf. Zu Erweiterung der Kapazitäten und zur Ablöse der in die Jahre gekommenen 250-Tonnen-Stanzmaschine hat TSA bei der Andritz Kaiser GmbH in Bretten, Deutschland,  einen 250-Tonnen-Stanzautomat zur Herstellung von Blechronden aus Bandmaterial bestellt.
Die Investitionssumme, inklusive der Fundamentadaptionen und bautechnischen Änderungen, umfasst rund € 1,8 Mio. Der Stanzautomat ist als Vierständer-Gusskonstruktion ausgeführt, an die prozessbedingten mechanischen und steuerungstechnischen Anforderungen adaptiert, sowie durch eine vollautomatische Bandzuführung und Rondenabstapelung ergänzt. Die Inbetriebnahme ist Anfang 2015 geplant.