26. Februar 2014

Modernisierung mit TSA Motoren

Gemeinsam mit dem spanischen Umrichterhersteller INGETEAM Traction S.A. in Bilbao wurde eine technische Lösung bei der Modernisierung von 12 zweiteiligen EMU Zügen entwickelt. Die Fahrzeuge waren ursprünglich mit Gleichstromtechnik ausgerüstet und im Nahverkehr in Nordspanien beim Regionalbetreiber FEVE im Einsatz.
Nach der Übernahme durch die spanische Bahngesellschaft RENFE wird nun die Modernisierung fortgeführt. TSA liefert 50 AC-Traktionsmotoren des Typs TMF 45-27-4 mit einer Tatzlager-Ausführung, die optimal an das bestehende Drehgestell angepasst ist. Die Modernisierung wird im Laufe des Jahres 2015 abgeschlossen.