21. Januar 2014

Jahresmotto 2013 „Soziales Engagement als Ausdruck individueller Verantwortung“ – Resümee

Nachdem sich unser Unternehmen im vergangenen Jahr, neben der Konzentration auf das tägliche Geschäft und dessen Optimierung, dem Projektschwerpunkt unter dem Motto „Soziales Engagement“ gewidmet hat, ist es nun an der Zeit ein kurzes Resümee zu ziehen:
Die Betreuung von Obdachloseneinrichtungen (Gruft, Canisibus), die Ausstattung eines Kinderheimes in Rumänien mit einem Kanalanschluss, Tanzabende und Tagesausflüge für Personen mit eingeschränkter Mobilität, Einrichtung einer Tagesküche in einer Montessorischule, etc. sind nur einige Beispiele für das Engagement von Mitarbeitern unseres Hauses. Alle Ideen dazu kamen aus dem Kreis der Mitarbeiter. Mit Stolz können wir nun anführen, dass insgesamt 17 Projekte umgesetzt wurden, wobei einige davon Mehrfacheinsätze beinhaltet haben. Das Unternehmen hat die realisierten Projekte mit einer Gesamtsumme von € 28.500,- unterstützt. Die MitarbeiterInnen der Traktionssysteme Austria haben zu diesem Erfolg auch dadurch beigetragen, indem sie die Umsetzung auch in ihrer Freizeit wahrgenommen haben. Der Jahresmotto-Newsständer im GF-Foyer wird zur Dokumentation noch für einige Wochen ausgestellt bleiben, sodass der Einblick in die Berichterstattung über die geschafften Projekte für alle ermöglicht ist.