12. Januar 2015

TSA (VS) baut Kundenportfolio in Italien aus

Die italienische Eisenbahngesellschaft Trenord mit Sitz in Mailand hat auf zwei Linien insgesamt 19 Gelenktriebwagen von Stadler (11 Stück GTW 4/12 und 8 Stück GTW 2/6) im Einsatz.
Trenord beauftragt TSA mit der Lieferung eines Ersatzteilpakets, bestehend aus vier Antrieben (Motor & Getriebe), sowie vier Generatoren, Kupplungen und Kleinteile als Reservematerial, welche im 4. Quartal 2015 auszuliefern sind.

Mit diesem Auftrag ist uns ein erster wichtiger Schritt in den After-Sales-Markt in Italien gelungen. Bei den Auftragsgesprächen mit Trenord wurden mehrere weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit besprochen.