13. September 2016

Traktionssysteme Austria präsentiert Isolationssystem TSADUR® 250

TSA stellt ein bahnbrechendes Isolationssystem der Klasse 250 für die neue Generation hocheffizienter Traktionsmotoren und -generatoren vor. Auf dem Gebiet der Entwicklung elektromechanischer Antriebssysteme stellen wir mit Einführung der Klasse 250 erneut den technologischen Führungsanspruch.

Das neue Isolationssystem wird ab sofort in Neuentwicklungen der TSA eingesetzt. Diese neue Technologie ermöglicht es uns, Motoren und Generatoren mit höherer Leistungsdichte zu entwickeln. Im Vergleich zur bisherigen Technologie profitieren Kunden somit von geringerem Platzbedarf, niedrigerem Gewicht, einer längeren Produktlebensdauer bei gleichbleibenden Eigenschaften oder höherer Nennleistung.

Detailliertere Information zu diesem Thema werden von Univ. Prof. Dr. phil. Dr. techn. habil. Harald Neudorfer im Rahmen seines Referats vorgetragen: „Innovationen auf dem Gebiet der Isolationssysteme im Temperaturbereich Klasse 250 für elektrische Traktionsmaschinen” (am 21. September 2016, 11:30-12:30 Uhr im Speakers' Corner, Halle 14.2, Eingang Ost).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der InnoTrans 2016 wo Sie unser Messe-Team gerne über weitere Vorteile dieser neuen Technologie informieren wird! Sie finden uns in Halle 18, Stand 201.