13. September 2016

TSA bei der Internationalen Konferenz für Elektrische Maschinen

Traktionssysteme Austria GmbH war bei der International Conference on Electrical Machines (ICEM) vom 05. – 07.09.2016 in Lausanne (CH) durch Univ.-Prof. Dr. Dr. Harald Neudorfer, Dr. Stefan Wild, Dipl.-Ing. Markus Neubauer, Dipl.-Ing. Florian Müllner und Dr. Florian Demmelmayr vertreten.
Dipl.-Ing. Markus Neubauer, Abteilung Engineering Berechnung / Development Technology, konnte bei einer der wichtigsten internationalen Konferenzen für elektrische Maschinen mit einem Beitrag mit dem Titel Influence of the Rotor Optimization of an Interior Permanent Magnet Synchronous Generator on the Short Circuit Behavior die Innovationen der TSA im Bereich PM-Traktionsgeneratoren bestens präsentieren.
 
Durch den Besuch internationaler Fachkonferenzen und die Intensivierung von Kontakten zu renommierten universitären Forschungseinrichtungen kann TSA ihre führende Position in  der Entwicklung von innovativen Traktionsmaschinen weiter ausbauen.