19. Januar 2017

Antriebe für die Glasgow Subway

Die Glasgow Subway ist die U-Bahn der größten Stadt Schottlands und wurde bereits 1896 eröffnet. Sie ist damit nach London und Budapest das drittälteste U-Bahn-System der Welt. Stadler Rail AG hat 2016 im Konsortium mit Ansaldo STS die Ausschreibung für 17 Neufahrzeuge gewonnen. Dazu wird das komplette System modernisiert und auf ein vollautomatisches zugführerloses System umgestellt.
TSA wird dazu 136 Antriebe liefern, wobei sowohl die Motoren als auch die Getriebe von TSA entwickelt und produziert werden. Die ersten TSA-Lieferungen erfolgen 2018. Geplant ist, die Bahn 2020 in den Fahrgastbetrieb zu überstellen.