08. September 2017

TSA-Technologie bewegt die Welt!

Mit den jüngsten Auslieferungen von Antriebstechnik hat TSA einen weiteren Meilenstein in der Firmengeschichte erreicht:
In mehr als einem Drittel aller Länder der Welt mit Schienennetzen werden Schienenfahrzeuge von TSA-Technologie angetrieben. Wir tragen dazu bei, dass eine Vielzahl von Transportunternehmen tagtäglich Personen und Güter sicher zu ihrem Ziel bewegen.
Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir dadurch eines der Unternehmen sind, welche dabei helfen, durch öffentlichen Verkehr und effizienten Gütertransport wertvolle Ressourcen zu schonen, um die Welt für künftige Generationen zu erhalten.
Wesentliche Aufträge im Jahr 2017 sind:
Traktionsmotoren für Straßenbahnen in den USA, Australien, Skandinavien und Russland; EMUs in Großbritannien sowie für U-Bahnen in Südamerika.

Wir wünschen eine sichere Fahrt!